Mit dem Mountainbike durch Andalusien
(c) Michael Eineder und Stefan Himmelsbach, 1996




Flughafen - Cabo de Gata - Leuchtturm - San José 38 km, 300 Hm, 3:40 h

Cabo de Gata

Ausgangspunkt und Ziel der Reise ist Almeria, die Hauptstadt der Provinz Andalusien. Almeria wird sowohl von Linien (Iberia, Lufthansa) als auch von Charterunternehmen (LTU, Condor) angeflogen. Die Tour beginnt direkt am Flughafen ...

Direkt hinter dem Flughafen führt eine Piste am Meer entlang nach Osten. Wir werden vom heftigen Westwind fast über die Schotterpiste geschoben. Wenige Meter neben uns schäumt das Meer. Zwischendurch vernagelte Touristensilos. Am Ende der Schotterebene beginnt das bergige Cabo de Gata mit abwechslungsreicher Landschaft und tollen Ausblicken.
Nach dem Leuchtturm ignorieren wir die Sperrschilder und fahren eine Rampe hoch bis zum Ende der Asphaltstraße. Dann beginnt eine traumhafte MTB-Abfahrt auf grober Schotterpiste. Wir passieren grüne Traumstrände zwischen gelben Dünen und roten Hügeln. Grüne Agaven, Kakteen und tiefblaues Meer. Am Wegrand die ersten spärlichen Blumen in allen Farben.

Alte Windmühle bei San José

Glücklich rollen wir am Abend in San José ein. Hier gibt es mehrere Hotels, Restaurants und Bars. Wir bleiben erst mal in San José, um uns mit leichteren Touren etwas an die Belastung zu gewöhnen.

|HOME | Nächste Seite |